Über uns

Familie Paprota

Familie Paprota

Wir, dass sind Uwe, Julia und Lennox Paprota. Zusammen mit unseren beiden Antikdoggen Djego und Anouk leben wir in unserem Holzhaus in der Südpfalz, genauer gesagt in Busenberg umgeben von Wiesen und Wäldern. Von unserem Garten haben wir einen direkten Blick auf das hiesige Wahrzeichen den „Drachenfels“, daher auch unser Zwingername.

Liebe zu Hunden und schlechte Erfahrungen

Wir mochten schon immer große Hunde, mit breiter Brust und massigen Köpfen. So brachte Uwe in die Beziehung zwei Boxerhündinnen mit, mit denen er damals noch Hundesport betrieb. Im Jahr 2007 gesellte sich dazu noch ein Rottweilerrüde. Nun hatten wir drei grundverschiedene Charaktere zu Hause. Von höchst sensibel über sehr agil und ballverrückt, bis hin zu äußerst aggressiv.

Mit unserem Rottweiler erlebten wir sozusagen das Tief in unserem Leben mit Hunden. Er war nicht nur höchst aggressiv gegenüber Artgenossen, sondern auch gegenüber Menschen und dies seit dem Welpenalter. Die Spaziergänge waren ein ständiges Aufpassen, von Entspannung keine Spur.

Dies wollten wir nie wieder erleben.

Familie Paprota

Neuanfang

Da unser Rottweiler von Beginn an starke Gelenkbeschwerden hatte und auch die Boxer schon alt waren, machten wir uns auf die Suche nach einer anderen Rasse. Diese sollte gesund und vor allem familienfreundlich sein. Wir fanden die Antikdogge und nahmen Kontakt mit der Züchterin auf.

In der Absicht uns einen Welpen zu kaufen und um uns einen Eindruck der Rasse zu verschaffen, besuchten wir Stefanie Lanzrath.
Wir waren begeistert von der Sozialverträglichkeit und dem Aussehen der Hunde.
Bevor es zum Welpenkauf kam, stand Harvey vom römischen Reich, Rufname Djego, als Vermittlung in Not im Internet. Wir verliebten uns und so zog er im Jahr 2012 bei uns ein.

Hundezucht aus Leidenschaft

Die Hundezucht war von jeher unser beider Traum. Nun hatten wir die Rasse gefunden mit der wir ihn verwirklichen konnten. Es fehlte nur noch eine passende Hündin. So zog im Jahr 2013 Jana vom römischen Reich, Rufname Anouk, auch aus einer Vermittlung in Not bei uns ein.

Nun sind wir komplett und freuen uns auf unseren ersten Wurf.